Kinderschutzbund Kempen

Lobby für Kinder und Jugendliche

Der Kinderschutzbund vertritt mit Profis und fachlich geschulten, ehrenamtlichen Kräften die Interessen von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien in der Öffentlichkeit, in politischen Gremien und bei Kulturveranstaltungen.

Informieren Sie sich über unsere Angebote und Projekte.

In der Geschäftsstelle erreichen Sie uns:
montags und mittwochs von 9.00 bis 17.00 Uhr, donnerstags von 9.00 bis 14.00 Uhr

Im zweiten Jahr organisierten der Kinderschutzbund Kempen, die Initiatorin Alexandra Gentges, die Pfarre St. Mariae Geburt gemeinsam mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt die Weihnachtswunschbaum-Aktion in Kempen. Rund 120 Wünsche bedürftiger Kinder wurden mit Unterstützung der Kempener Kitas gesammelt und an fünf Weihnachtsbäumen befestigt: bei den Volksbanken in Kempen und St. Hubert, in der Kempener Sparkasse, bei der Bäckerei Hoenen in Tönisberg und im Rathaus.

Wieder wurden alle Wunschsterne sehr schnell von den Bäumen gepflückt und anschließend in Geschenke umgewandelt, sodass keines nachträglich vom Organisationsteam besorgt werden musste.

Die Kinderwünsche waren teilweise sehr bescheiden und einige zusätzlich mit kleinen Darstellungen versehen. Bei der Abgabe der Geschenke war zu erkennen, mit wieviel Herzblut die Schenkenden die Erfüllung umgesetzt hatten. Das Organisationsteam erlebte ganz viel positive Resonanz von den Überbringern und empfing sehr liebevoll gestaltete Päckchen und Pakete.

Durch den großartigen Einsatz der Kempener*innen konnten die Geschenke den Kitas zur Weiterleitung an die Familien übergeben werden. Herzlichen Dank!

kleiner Junge mit getreiftem Shirt und Mütze

"Das Lädchen" ist unser Angebot im Elterncafé im Haus für Familien Campus. Hier kann jeder günstig und in angenehmer Atmosphäre gut erhaltende Secondhand Baby- und Kinderkleidung bis Größe 140 erwerben. Außerdem kommt man hier gerne mit anderen Eltern ins Gespräch. Der Erlös fließt in die Projekte des Ortsverbandes. Mit gut erhaltenen Kleidungsstücken kann man "Das Lädchen" unterstützen.

Wir freuen uns auf die großen und kleinen Besucher*innen!

Brauchst du Hilfe, hast du Konflikte mit der Familie, in der Schule oder in der Berufsausbildung? Gibt es Probleme mit der Polizei, der Justiz, dem Jugendamt oder mit anderen Behörden?

Wir klären dich über deine Rechte und Pflichten auf.

Das Angebot richtet sich an Betroffene, aber auch an ErzieherInnen aus den verschiedensten Einrichtungen, LehrerInnen und natürlich an alle anderen Personen, die in einem Verdachtsfall oder einem konkreten Fall von sexuellen Missbrauch Rat und Unterstützung suchen. Der „Arbeitskreis gegen sexuellen Missbrauch an Kindern“ ist über den Kinderschutzbund Kempen telefonisch oder per Mail zu erreichen.